4-Tage-Münsterland

 
Es ist mal wieder Zeit für einen Kurz-Urlaub! Für ein paar Tage woanders sein, etwas Neues sehen, Natur erleben, Entspannung genießen und sich einfach gut fühlen - das alles bekommen Sie bei uns! Im Rahmen des 4-Tage-Münsterland-Arrangements heißen wir Sie herzlich willkommen in Ihrem Urlaubszuhause! 
 
Freuen Sie sich auf:
  • 4 Übernachtungen inklusive Frühstück
  • 3-Gang-Menü am Abend
  • 1 Glas Sekt-Rosé im „Sylt am Bült“ in Münster
  • Leihfarräder für die Dauer des Aufenthaltes
  • Gutschein für eine Altstadtführung
  • entspannende Teilkörper-Massage
  • kostenfreie Nutzung von Sauna & Osmanischem Dampfbad

 

Ankommen & Runterkommen

Wir bieten Ihnen vielseitige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Zeit bei uns ganz individuell nach Ihren Wünschen gestalten können. Egal ob kulinarische Genüsse in unserem Restaurant, entspannende Wohlfühlbehandlung in unserem Wellness-Bereich oder schöne Spaziergänge durch die umliegende Natur - wir bieten Ihnen Erholung für alle Sinne!
 
Unser Tipp für Sie: Entdecken Sie das Münsterland im Jahreszeitenwechsel!
 
Im Frühling ...
… wenn die Natur vom Winterschlaf erwacht und den aufmerksamen Beobachter mit vielen kleinen Wundern beglückt. Auch unsere Fahrräder werden nach dem Winterschlaf entstaubt und warten auf Bewegung.
 
Im Sommer …
… wenn satte grüne Landschaften die perfekte Urlaubsstimmung herbeizaubern. Genießen Sie Wellness-Behandlungen unter freiem Himmel, dösen Sie auf unserer Liegewiese und schlemmen Sie nach Herzenslust auf unserer Terrasse mit weitem Blick über das Wersetal.
 
Im Herbst …
… wenn die Tage wieder kürzer werden und die Wälder zum Schauspiel der Farben einladen. Unsere Küche bereitet die ersten Wildspezialitäten zu und die Westfalen-Metropole Münster wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
 
Im Winter …
… wenn das lodernde Kaminfeuer für beharrliche Stimmung sorgt. Nach belebenden Spaziergängen durch die knackige Kälte warten entspannende Wohlfühl-Behandlungen auf Sie. In der Adventszeit laden vier verschiedene Weihnachtsmärkte in Münster zum gemütlichen Stadtbummel ein.
 
Bitte beachten Sie:
  • Nebensaison vom
    02.01.2021 bis 22.04.2021
    11.07.2021 bis 12.08.2021
    10.10.2021 bis 22.12.2021
 

Preis pro Person

Saison

 

Nebensaison

 
Anreise
Do. bis Sa.
Anreise
So. bis Mi.
 
Anreise
Do. bis Sa.
Anreise
So. bis Mi.

Suite

(Preis bei Einzelbelegung)

€ 550,00

(€ 715,00)

€ 527,00

(€ 687,00)

 

€ 499,00

(€ 659,00)

€ 475,00

(€ 635,00)

      

Wersehaus

(Preis bei Einzelbelegung)

€ 550,00

(€ 715,00)

€ 527,00

(€ 687,00)

 

€ 499,00

(€ 659,00)

€ 475,00

(€ 635,00)

      

Doppelzimmer-Deluxe

(Preis bei Einzelbelegung)

€ 477,00

(€ 637,00)

€ 453,00

(€ 613,00)

 

€ 430,00

(€ 590,00)

€ 409,00

(€ 569,00)

      

Doppelzimmer-Moderat

(Preis bei Einzelbelegung)

€ 445,00

(€ 605,00)

€ 423,00

(€ 583,00)

 

€ 402,00

(€ 562,00)

€ 382,00

(€ 542,00)

      

Doppelzimmer-Standard

(Preis bei Einzelbelegung)

€ 405,00

(€ 565,00)

€ 385,00

(€ 545,00)

 

€ 366,00

(€ 526,00)

€ 348,00

(€ 508,00)

      
Einzelzimmer-Moderat€ 543,00€ 516,00 € 490,00€ 465,00
      
Einzelzimmer-Standard€ 483,00€ 459,00 € 436,00€ 414,00

 

Beherbergungssteuer der Stadt Münster

Die Stadt Münster hat zum 1. Juli 2016 beschlossen, eine Beherbergungssteuer auf alle privaten Hotelübernachtungen in Höhe von 4,5% des reinen Übernachtungspreises, ohne Frühstück (inklusive Umsatzsteuer) zu erheben. Das Hotel ist verpflichtet, die Beherbergungssteuer von jedem privat übernachtenden Gast zu erheben und an die Stadt Münster abzuführen. Bei geschäftlich veranlassten Übernachtungen wird durch die Vorlage einer Bescheinigung des Arbeitgebers die Beherbergungssteuer nicht erhoben. Als ausreichend anzusehen sind z.B. eine formlose Bestätigung des Arbeitgebers unter Nennung des Namens und Geburtsdatums des Arbeitnehmers sowie des Beherbergungszeitraumes, oder die Buchungsbestätigung an den Arbeitgeber oder das Auftreten des Arbeitgebers als Rechnungsadressat. Kann der Geschäftsreisende eine solche Bescheinigung bei Anreise nicht vorlegen, so muss die Beherbergungssteuer seitens des Hotels erhoben werden.